Anzeige

Robert Seethaler wird mit dem Anton-Wildgans-Literaturpreis 2017 ausgezeichnet. (c) Götz Schleser