Anzeige

(c) Yves Krier / Die GewinnerInnen des Bayerischen Buchpreises 2016: Andrea Wulf (Kategorie Sachbuch), Ruth Klüger (Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten) und Heinrich Steinfest (Kategorie Belletristik).