Anzeige

Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien (c) Frankfurter Buchmesse/Marc Jacquemin