Deutscher Buchpreis 2019 (c) Sascha Erdmann