Hauptverband des Österreichischen Buchhandels

Aufgaben

Der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels vertritt die Interessen von Buchhandlungen, Verlagen, Antiquariaten , Grossisten und VerlagsvertreterInnen. Er wurde 1859 gegründet, ist parteiunabhängig und als Verein auf Basis freiwilliger Mitgliedschaft organisiert.

Das Büroteam arbeitet gemeinsam mit dem Präsidium und vielen ehrenamtlichen FunktionärInnen im Interesse der gesamten Branche. Die Serviceleistungen erhalten unsere Mitglieder zu deutlichen Rabatten oder gratis.

Interessenvertretung

  • auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene
  • in internationalen Branchenverbänden
  • durch Öffentlichkeitsarbeit und politisches Lobbying
Bei uns erhalten Sie
  • ISBN für Ihren Verlag
  • das Verzeichnis österreichischer Auslieferungsfirmen
  • eine Verkehrsnummer für Ihr Unternehmen
  • Branchenadressen
  • Bücherschecks und Buchgutscheine
  • Richtlinien zur Lagerbewertung
Service für Ihren Arbeitsalltag
  • rechtliche und steuerliche Beratung
  • Recherche von internationalen ISBN
  • bibliografische Auskünfte
  • Titelschutz
  • Stellenmarkt

Wir informieren Sie

Wir organisieren Messen
  • BUCH WIEN
  • Gemeinschaftsstände bei den Buchmessen Frankfurt, Leipzig, London und Jerusalem
Marketing für Bücher und Verlage
  • Andersentag
  • Welttag des Buches
  • Die schönsten Bücher Österreichs
  • Das Goldene Buch
  • Platinbuch


Hauptverband des Österreichischen Buchhandels
 
Zur Startseite  

Realisiert mit ContentLounge 8.5.17