Karl Puš (Fachverband Buch und Medien, WKO), Preisträgerin Francesca Melandri und Benedikt Föger | (c) Sascha Osaka